Gefahrstoffaustritt

Datum: 7. Januar 2020 
Alarmzeit: 11:24 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: TH  
Einsatzort: Johann-Mendel-Straße 
Fahrzeuge: HLF 20, RW 2, TLF 16/25, TLF 24/50, ELW 2, MTF, KdoW, MTF+L 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Böhl-Iggelheim, Feuerwehr Dannstadt-Schauernheim, Feuerwehr Limburgerhof, Feuerwehr Ludwigshafen, Feuerwehr Mannheim, Feuerwehr Neuhofen, Feuerwehr VG Rheinauen, Gefahrstoffzug RPK, Kreisverwaltung RPK, Ordnungsamt Schifferstadt, PI Schifferstadt, Presse, Rettungsdienst, Stadtwerke Schifferstadt 


Einsatzbericht:

Austritt von Salzsäure aus einem abgestellten LKW auf einem Firmengelände im Industriegebiet Nord. LKW mit 25.000 Liter beladen. Keine Verletzten. Dampfwolke mit Wasserwerfern niedergeschlagen. Mehrere Personen aus angrenzenden Firmen und Gebäuden evakuiert.

Gefahrstoffzug Rhein-Pfalz-Kreis pumpt Gefahrstoff in Ersatzfahrzeug, da Leckage technisch nicht zu verschließen ist. Feuerwehr Schifferstadt sowie Nachbarwehren mit Gefahrstoffzug bis in die Abendstunden im Einsatz. Aufhebung der Warnungen für die Bevölkerung am frühen Abend.

Danke für die Zusammenarbeit Freiwillige Feuerwehr Böhl-Iggelheim, Feuerwehr Rheinauen – Wehreinheit Waldsee, Feuerwehr Neuhofen (Pfalz), Feuerwehr Ludwigshafen am Rhein, Feuerwehr Mannheim, Freiwillige Feuerwehr Dannstadt-Schauernheim, Feuerwehr VG Maxdorf, Polizei Inspektion Schifferstadt, KFI RPK und Schifferstadt – meine Stadt (Ordnungsamt).